Blog Streifentapete Räume größer wirken lassen Wandgestaltung Raumwirkung Interior Design

4 comments on “Kleine Räume größer wirken lassen – Grosse Raumwirkung mit Streifentapete

  • Avatar
    Christine Gambke says:

    Hallo Mitarbeiter, eure Hinweise finde ich sehr hilfreich. Ich habe eine Frage. ich möchte die Tapete unten uni gestalten und oben ein kleines Blümchenmuster anbringen. in welchem Größenverhältnis sollte ich den Wechsel gestalten?230 ist der Raum hoch. Für eine antwort wäre ich dankbar.
    MfG Christine G.

    Reply
    • Susanna Weber
      Susanna Weber says:

      Liebe Frau Gampke,

      vielen Dank für Ihre Anfrage, über die wir uns sehr gefreut haben. Gerne helfen wir Ihnen mit der Wandgestaltung weiter.

      Wir empfehlen den unteren Wandbereich zu 1/3 in Uni zu streichen – die oberen 2/3 der Wand mit Tapete zu gestalten.
      Für die florale Tapetenauswahl raten wir zu kleineren Blumenmustern. Große Blumen könnten auf kleinerer Wandfläche nicht optimal zur Geltung kommen.

      In unserem kostenlosen E-Book „Stilsichere Wandgestaltung mit Farbe und Tapete“ finden Sie hierzu wertvolle Tipps und Inspirationen: https://hoate.com/downloadpage-lm-farbe-tapete/

      Falls Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne jederzeit.

      Herzliche Grüße
      Monika Winden & Susanna Weber

      Reply
  • Avatar

    Liebes Homemate-Team,

    zunächst möchte ich mich für die tollen Videos und den informativen Blog bedanken. Wir stecken mitten in Renovierungsarbeiten und ich habe Euch im Netz per Zufall entdeckt. Jetzt versuche ich den ein oder anderen Tipp von noch umzusetzen. Was ich mir wünschen würde, ist ein Tipp, wie man Schrägen (Schlaf- u. Kinderzimmer, 1. Etage) dekorativ mit einbeziehen kann. Zählt die Schräge zur Decke oder Wand? Vielleicht ist das ja noch ein weiteres Thema für Euch.

    Es grüßt herzlich aus dem Bergischen Land

    Tanja Koch

    Reply
    • Susanna Weber
      Susanna Weber says:

      Liebe Frau Koch,

      vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist schön zu wissen, dass wir Sie mit unserem Blog Beitrag inspirieren konnten.
      Und natürlich auch vielen Dank für Ihre Idee als weiteres Blog-Thema, welcher wir uns zukünftig auch gerne annehmen werden.

      Um Ihnen zeitnah ein paar gestalterische Tipps zu geben, können Sie uns gerne vorab ein paar Bilder der Raumsituation (Wände, Decken, Schrägen) an interiors@my-homemate.com senden. Dann werden wir gezielt auf darauf eingehen und Sie beraten. Für jede Raumsituation finden wir die passende Lösung mit Farben und / oder Tapeten. Je nachdem, wie der Raum ausgerichtet ist, wie viel Tageslicht in den Raum eintritt, etc. können wir anders darauf reagieren.

      Herzliche Grüße
      Susanna Weber

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>